Die teilnehmenden Organisationen und Projekte

Mit der Virtual-Pride-Parade haben der Arbeiter-Samariter-Bund NRW, der Paritätische Gesamtverband und der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) gemeinsam eine CSD-Demonstrationen im Netz gestartet und befreundete Organisationen und Projekte dazu eingeladen. Hier die Beteiligten:

01. Startwagen

02. Corona-Hilfe Afrika

03. Partitatischer Gesamtverband

04. Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD)

05. Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)

06. Der Paritätische Nordrhein-Westfalen

07. LSVD-Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

08. Bundesweites LSBTI*-Netzwerk "Vielfalt im ASB"

09. Hirschfeld-Eddy-Stiftung

10. Der Paritätische Rheinland-Pfalz/Saarland

11. Der ASB-Wünschewagen

12. Schwulenberatung Berlin

13. Regenbogenparlament 2021

14. Queer Refugees Deutschland

15. Jugendnetzwerk Lambda

16. Kompetenznetzwerk "Selbst.verständlich Vielfalt"

17. Bundesverband Trans* (BVT*)

18. IWWIT - Ich weiss was ich tu / Deutsche Aidshilfe

19. Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ)

20. Projekt Menschenrechtsverteidiger*innen

21. BISS - Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren

22. ASB-Kampagne "Arbeiter-Samariter-BUNT"

23. Comming Out - Schön, dass du da bist! / Deutsche Aidshilfe

24. LSVD-NRW-Kampagne "Queerflexiv"

25. Der Paritätische Bayern

26. § 175 - Endlich rehabilitiert!

27. Der Paritätische Thüringen

28. Schule der Vielfalt

29. Dachverband Lesben und Alter

30. Der Paritätische Hessen

31. ASB-Landesschule NRW

32. Der Paritätische Schleswig-Holstein

33. anyway Köln

34. WiR* – Wissen ist Respekt

35. Looks e.V.

36. rubicon

37. Wirtschaftsweiber

38. Arbeiter-Samariter-Bund NRW

39. FSJ und BFD beim ASB

40. Hochwasser-Katastrophe Spendenaktion

41. Nachhaltigkeit

Virtual-Pride-Parade anschauen

Rechtlicher Hinweis: Verantwortlich für die Inhalte (Texte, Bilder, Videos, Links etc.) der einzelnen Paradewagen sind die jeweiligen Parade-Teilnehmenden.